zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

FORSCHUNG

Ausgabenbuch der jüdischen Gemeinde Marktbreit, Eintragungen für 1881

Ausgabenbuch der jüdischen Gemeinde Marktbreit

© JSZ

Die Erforschung der unterfränkischen jüdischen Geschichte vom Mittelalter bis heute gehört zu den zentralen Aufgaben des Johanna-Stahl-Zentrums. Im Rahmen von Anfragen, der Grundlagenarbeit oder aktuellen Projekten widmen sich die MitarbeiterInnen wissenschaftlichen Recherchen. Das Zentrum gibt Veröffentlichungen für ein breiteres Publikum wie für die Fachwissenschaft heraus und beteiligt sich mit eigenen Artikeln an Publikationen Dritter.

Zum Bereich Forschung gehört jedoch auch das Angebot von Recherchehinweisen und -instrumenten, um die Arbeiten zur regionalen jüdischen Geschichte zu erleichtern. Hierzu zählen Quellen, Listen und Datenbanken, die das Zentrum publiziert, zusammenstellt oder unterstützt. Schließlich erstrebt das Zentrum die Beteiligung an wissenschaftlichen Forschungsprojekten in Kooperation mit Wissenschaftlern verschiedener Universitäten.