zur Hauptnavigation springenzum Inhalt springen

Jüdische Themen regional

Medienberichte liefern ein dichtes Bild von den meist lokalen Aktivitäten zur jüdischen Geschichte und Kultur. Vielfach werden diese von Vereinen, von einzelnen oder Gruppen von Ehrenamtlichen getragen. In der Summe spiegeln sie eine lebendige Erinnerungskultur und ein bemerkenswertes Bemühen um Kontakt und Verständigung mit den Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben und deren Angehörige ermordet wurden, und mit ihren Nachkommen.

Diesen Fundus an Berichten, darunter auch historische Darstellungen zu einzelnen jüdischen Gemeinden, möchte das Johanna-Stahl-Zentrum über diese neue Seite nach und nach verfügbar machen. Die Auswahl der Presseartikel ist nach Jahren gruppiert und beginnt mit dem Jahr 2017.