zur Hauptnavigation springen zum Inhalt springen

Willkommen

Das Johanna-Stahl-Zentrum ist der regionale Ansprechpartner für jüdische Geschichte in Unterfranken. Es dokumentiert die Geschichte der jüdischen Bevölkerung und bietet Veranstaltungen an. Das Zentrum verfügt über eine Fachbibliothek und über Sammlungsbestände. Wichtige Hinweise für Ihre Recherchen sowie Informationen zu einfachen Themen erhalten Sie auf dieser Seite.

Öffnungszeiten während der Wanderausstellung "Geliebte Gabi"

Montag bis Donnerstag jeweils von 10 bis 17 Uhr
Freitag von 10 bis 14 Uhr
Der Eintritt ist frei

Die Ausstellung "Geliebte Gabi" ist bis 10.10.2024 verlängert.

Erfinder und Entdecker - Jüdische Erfolgsgeschichten

Vortrag von Evamaria Bräuer

Eine Veranstaltung des Fortbildungsinstituts des Bistums Würzburg in Kooperation mit dem Johanna-Stahl-Zentrum


Evamaria Bräuer, Expertin für jüdische Alltagsgeschichte im Landkreis Schweinfurt und darüber hinaus, berichtet von jüdischen Erfindern und Entdeckern.
Um Anmeldung beim Fortbildungsinstitut des Bistums Würzburg unter fbi@bistum-wuerzburg.de wird gebeten.


© Elizabeth Kerler